Kategorien
Filter
Zeige 5
Suchen Sie nach bestimmten Maßen? Verwenden Sie dafür unsere Suchfunktion!
Sortierung:
Handprotektoren DEFENSA Leverguard, silber für 14-16 mm Lenkerinnendurchmesser z.B. KTM
Handprotektoren DEFENSA Leverguard, silber für 14-16 mm Lenkerinnendurchmesser z.B. KTM

Für alle Motorradpuristen, die dennoch auf ihre Maschine achten, bieten die Defensa Leverguards den richtigen Schutz für die vorderen Brems und Kupplungshebel. Um zu verhindern, dass Ihre Hebel abbrechen, bietet Touratech eine einfache, nützliche und ästhetische Lösung an: die Defensa Leverguard......

109,90 €
Zum Angebot
Handprotektoren DEFENSA Leverguard, silber, für BMW R1250GS/ R1250GS Adventure/ R1200GS ab 2013/ R12
Handprotektoren DEFENSA Leverguard, silber, für BMW R1250GS/ R1250GS Adventure/ R1200GS ab 2013/ R12

Für alle Motorradpuristen, die dennoch auf ihre Maschine achten, bieten die Defensa Leverguards den richtigen Schutz für die vorderen Brems und Kupplungshebel. Um zu verhindern, dass Ihre Hebel abbrechen, bietet Touratech eine einfache, nützliche und ästhetische Lösung an: die Defensa Leverguard......

109,90 €
Zum Angebot
Handprotektoren DEFENSA Leverguard, silber für 14-16 mm Lenkerinnendurchmesser z.B. KTM
Handprotektoren DEFENSA Leverguard, silber für 14-16 mm Lenkerinnendurchmesser z.B. KTM

Für alle Motorradpuristen, die dennoch auf ihre Maschine achten, bieten die Defensa Leverguards den richtigen Schutz für die vorderen Brems und Kupplungshebel. Um zu verhindern, dass Ihre Hebel abbrechen, bietet Touratech eine einfache, nützliche und ästhetische Lösung an: die Defensa Leverguard......

109,90 €
Zum Angebot
Handprotektoren DEFENSA Leverguard, silber, Honda CRF1100L Africa Twin / CRF1100L Adventure Sports
Handprotektoren DEFENSA Leverguard, silber, Honda CRF1100L Africa Twin / CRF1100L Adventure Sports

Für alle Motorradpuristen, die dennoch auf ihre Maschine achten, bieten die Defensa Leverguards den richtigen Schutz für die vorderen Brems und Kupplungshebel. Um zu verhindern, dass Ihre Hebel abbrechen, bietet Touratech eine einfache, nützliche und ästhetische Lösung an: die Defensa Leverguard......

109,90 €
Zum Angebot
Handprotektoren DEFENSA Leverguard, silber, für BMW R1250GS/ R1250GS Adventure/ R1200GS ab 2013/ R12
Handprotektoren DEFENSA Leverguard, silber, für BMW R1250GS/ R1250GS Adventure/ R1200GS ab 2013/ R12

Für alle Motorradpuristen, die dennoch auf ihre Maschine achten, bieten die Defensa Leverguards den richtigen Schutz für die vorderen Brems und Kupplungshebel. Um zu verhindern, dass Ihre Hebel abbrechen, bietet Touratech eine einfache, nützliche und ästhetische Lösung an: die Defensa Leverguard......

109,90 €
Zum Angebot

Alles über Handprotektoren

Warum sind Handprotektoren wichtig?

Handprotektoren sind entscheidend, um Verletzungen und Schürfwunden an den Händen zu vermeiden. Sie bieten zusätzliche Polsterung und Schutz vor Stößen und Stürzen, vor allem beim Motorradfahren, Mountainbiken oder anderen sportlichen Aktivitäten. Durch ihre Verwendung kann das Risiko von Verletzungen reduziert und die Griff- und Lenkkontrolle verbessert werden.

Welche Arten von Handprotektoren gibt es?

Es existieren diverse Arten von Handprotektoren, wie Handschuhe mit eingebauten Protektoren, separate Überzieh-Protektoren und Handschalen, die den Handrücken vollständig abdecken. Jede Variante hat ihre spezifischen Vor- und Nachteile, die von der Art der Aktivität und dem gewünschten Schutz abhängen.

Wie sollten Handprotektoren gepflegt werden?

Zur Sicherstellung von Langlebigkeit und Schutz sollten Handprotektoren regelmäßig gereinigt und gepflegt werden. Abhängig vom Material können sie mit einem feuchten Tuch gereinigt oder bei Bedarf sogar in der Waschmaschine gewaschen werden. Die Einhaltung der Pflegehinweise des Herstellers ist wichtig, um die Funktionstüchtigkeit der Handprotektoren zu erhalten.

Worauf sollte man beim Kauf von Handprotektoren achten?

Beim Kauf von Handprotektoren ist es essenziell, auf Passform, Material, Atmungsaktivität und Schutzfunktionen zu achten. Die Protektoren sollten bequem sein und ausreichend Bewegungsfreiheit bieten. Zusätzlich sollten sie robust genug sein, um Stöße abzufedern, und gleichzeitig atmungsaktiv, um einen angenehmen Tragekomfort zu gewährleisten.

Die Vielseitigkeit von Handprotektoren

Für wen sind Handprotektoren geeignet?

Handprotektoren sind für alle geeignet, die ihre Hände bei sportlichen Aktivitäten oder Motorradfahren schützen möchten. Insbesondere für Motorradfahrer bieten Handprotektoren einen wichtigen Schutz vor Verletzungen bei Stürzen. Auch Mountainbiker, BMX-Fahrer und Skater können von Handprotektoren profitieren, um ihre Hände vor Schürfwunden und Stößen zu schützen. Selbst im Fitnessstudio oder bei Outdoor-Aktivitäten wie Klettern oder Wandern können Handprotektoren nützlich sein, um die Hände vor Abnutzung zu schützen.

Warum sind Handprotektoren von Nutzen?

Handprotektoren sind von großem Nutzen, da sie Verletzungen vorbeugen und die Leistungsfähigkeit steigern können. Durch die Polsterung und Abschirmung der Hand bieten sie Schutz vor Aufprällen. Die verbesserte Griffstärke und Kontrolle, die Handprotektoren bieten, können dazu beitragen, die Sicherheit und das Selbstvertrauen des Athleten zu steigern. Zudem können Handprotektoren auch Schwielen oder Blasenbildung verhindern, was insbesondere bei intensiven Trainingseinheiten oder Wettkämpfen wichtig ist.

Handprotektoren: Ein Must-Have für jeden Sportler

Ob Profi oder Freizeitsportler, Handprotektoren sind ein unverzichtbares Accessoire für alle, die ihre Hände schützen und ihre Leistung steigern wollen. Die Vielseitigkeit von Handprotektoren macht sie zu einem praktischen Begleiter für eine Vielzahl von Sportarten und Aktivitäten, bei denen die Hände oft beansprucht werden. Mit der richtigen Pflege und dem passenden Modell können Handprotektoren ein langlebiger und effektiver Schutz für Ihre Hände sein.

Die Top Marken in der Kategorie Handprotektoren

Bekannte Marken für Handprotektoren

Unter den führenden Marken für Handprotektoren in der Sport- und Motorradbranche sind Unternehmen wie Alpinestars, Fox Racing und Leatt zu nennen. Alpinestars ist vor allem für hochwertige und innovative Motorradbekleidung bekannt und bietet auch eine Reihe von Handprotektoren an, die sowohl für Profis als auch für Amateure geeignet sind. Fox Racing konzentriert sich auf Mountainbike- und Motocross-Bekleidung und bietet Handprotektoren an, die speziell für die Anforderungen dieser Sportarten entwickelt wurden. Leatt ist eine Marke, die sich auf Schutzausrüstung für Extremsportarten spezialisiert hat und hochmoderne Handprotektoren mit innovativen Technologien anbietet.

Beliebte Optionen für Handprotektoren

Neben den bekannten Marken gibt es auch einige aufstrebende Hersteller, die in der Welt der Handprotektoren Beachtung finden. Eine solche Marke ist EVS Sports, die eine Vielzahl von Schutzausrüstung für verschiedene Sportarten produziert, darunter auch hochwertige Handprotektoren. Eine weitere beliebte Option ist O'Neal, eine Marke, die für ihre strapazierfähige Motorradbekleidung bekannt ist und ebenfalls Handprotektoren anbietet, die Komfort und Schutz vereinen.

Qualität und Vielfalt bei Handprotektoren

Die Vielfalt der Marken in der Kategorie Handprotektoren bietet Sportlern eine breite Auswahl an Schutzoptionen für ihre Hände. Von renommierten Herstellern wie Alpinestars bis hin zu aufstrebenden Labels wie EVS Sports ist die Qualität und Vielfalt der Handprotektoren auf dem Markt vielfältig. Durch die verschiedenen Stile, Passformen und Technologien, die diese Marken anbieten, können Sportler die für sie am besten geeigneten Handprotektoren auswählen, um ihr Training oder ihre Wettkampfausrüstung zu ergänzen und so bestmöglich vor Verletzungen zu schützen.

Das Highlight: Handprotektoren in Silber

Stilvolles Design in Silber

Handprotektoren in Silber sind nicht nur funktional, sondern auch ein echter Hingucker. Die silberne Farbe verleiht den Protektoren einen modernen und stylischen Look, der perfekt zu verschiedenen Motorrad- und Sportoutfits passt. Egal ob auf der Rennstrecke oder beim Mountainbiken, mit Handprotektoren in Silber setzen Sie ein Fashion-Statement und heben sich von der Masse ab.

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten

Die Farbe Silber ist nicht nur optisch ansprechend, sondern bietet auch praktische Vorteile. Silber reflektiert Licht und Hitze, was besonders an sonnigen Tagen von Vorteil ist, um Überhitzung der Hände zu verhindern. Zudem ist Silber eine neutrale Farbe, die sich leicht mit anderen Farben kombinieren lässt, sodass die Handprotektoren in Silber vielseitig einsetzbar sind und zu unterschiedlichen Motorrad- oder Sportbekleidungsstilen passen.

Qualität und Schutz in Silber

Handprotektoren in Silber überzeugen nicht nur durch ihr attraktives Design, sondern auch durch ihre hochwertige Verarbeitung und Schutzeigenschaften. Die silberne Beschichtung ist langlebig und robust, und sorgt für einen zuverlässigen Handschutz bei Stürzen oder Aufprällen. Mit Handprotektoren in Silber können Sie nicht nur Ihren persönlichen Stil unterstreichen, sondern auch Ihre Hände effektiv vor Verletzungen schützen, ohne dabei auf Komfort und Funktionalität verzichten zu müssen.