Kategorien
Filter
Zeige 6
Bitte wählen Sie eine spezielle Unterkategorie von Getriebeöle aus dem Menü, um weitere Filteroptionen zu sehen
Suchen Sie nach bestimmten Maßen? Verwenden Sie dafür unsere Suchfunktion!
Sortierung:
Liqui Moly Getriebeöl GL4 SAE 80W 500ml
Liqui Moly Getriebeöl GL4 SAE 80W 500ml

Gebindeart: DoseInhalt [ml]: 500Viskositätsklasse nach SAE: 80WSpezifikation nach API: GL 4Herstellerfreigabe: MB Freigabe 235.1Herstellerfreigabe: MIL L 2105Herstellerfreigabe: ZF TE ML 17AHerstellerfreigabe: ZF 000694Öl Herstellerempfehlung: MAN341 Typ Z2Öl Herstellerempfehlung: MAN 341 Typ E1Mine...

7,70 €
Zum Angebot
Liqui Moly Getriebeöl 1403 (GL4) SAE 85 W-9
Liqui Moly Getriebeöl 1403 (GL4) SAE 85 W-9

Gebindeart: DoseInhalt [ml]: 500Viskositätsklasse nach SAE: 85W 90Spezifikation nach API: GL 4Herstellerfreigabe: MIL L 2105Herstellerfreigabe: ZF TE ML 16A/17A/19AHerstellerfreigabe: ZF 002054Öl Herstellerempfehlung: MAN 341 Typ E1Öl Herstellerempfehlung: MAN341 Typ Z2Mineralisches Getriebeöl für F...

7,70 €
Zum Angebot
Liqui Moly Getriebeöl (GL4) SAE 85 W-90 1 Liter
Liqui Moly Getriebeöl (GL4) SAE 85 W-90 1 Liter

Inhalt [Liter]: 1Gebindeart: DoseViskositätsklasse nach SAE: 85W 90Spezifikation nach API: GL 4Herstellerfreigabe: MIL L 2105Herstellerfreigabe: ZF TE ML 16A/17A/19AHerstellerfreigabe: ZF 002054Öl Herstellerempfehlung: MAN 341 Typ E1Öl Herstellerempfehlung: MAN341 Typ Z2Mineralisches Getriebeöl für ...

10,20 €
Zum Angebot
Liqui Moly Getriebeöl (GL3+) SAE 75 W-80 1 Liter
Liqui Moly Getriebeöl (GL3+) SAE 75 W-80 1 Liter

Inhalt [Liter]: 1Gebindeart: DoseViskositätsklasse nach SAE: 75W 80Spezifikation nach API: GL 3+Öl Herstellerempfehlung: DAFÖl Herstellerempfehlung: Eaton Extended DrainÖl Herstellerempfehlung: IVECOÖl Herstellerempfehlung: MAN341 Typ Z3Öl Herstellerempfehlung: MAN 341 Typ E3Öl Herstellerempfehlung:...

15,10 €
Zum Angebot
Liqui Moly Getriebeöl (GL 5) SAE 80 W 1 Liter
Liqui Moly Getriebeöl (GL 5) SAE 80 W 1 Liter

Inhalt [Liter]: 1Gebindeart: DoseViskositätsklasse nach SAE: 80WSpezifikation nach API: GL 5Herstellerfreigabe: MIL L 2105 DÖl Herstellerempfehlung: MAN 342 Typ M1Öl Herstellerempfehlung: Volvo 97314Öl Herstellerempfehlung: ZF TE ML 17BMineralisches Hypoidgetriebeöl. Für Fahrzeuge mit bewährterGetri...

10,20 €
Zum Angebot
FEBI BILSTEIN Getriebeöl 170126
FEBI BILSTEIN Getriebeöl 170126

Inhalt [Liter]: 20 Spezifikation: MAN 341 TYPE Z4 Spezifikation: Volvo 97307 Spezifikation: ZF TE ML 01L Spezifikation: ZF TE ML 02L Spezifikation: ZF TE ML 16K Spezifikation: API GL 4 Viskositätsklasse SAE: 75W 80 Gewicht [kg]: 18,17 Service Information beachten:

217,89 €
Zum Angebot

Alles was Sie über Getriebeöle wissen müssen

Welche Funktion hat Getriebeöl in einem Fahrzeug?

Getriebeöl spielt eine entscheidende Rolle bei der Schmierung und Kühlung von Getriebeteilen in einem Fahrzeug. Es sorgt dafür, dass bewegliche Teile reibungslos arbeiten können und vor Verschleiß geschützt werden. Darüber hinaus hilft Getriebeöl dabei, Reibung und Hitze zu reduzieren, was die Lebensdauer des Getriebes verlängert. Ein richtig ausgewähltes und regelmäßig gewechseltes Getriebeöl trägt somit entscheidend zur Langlebigkeit und Leistungsfähigkeit eines Fahrzeugs bei.

Wie oft sollte man das Getriebeöl wechseln?

Die Häufigkeit, mit der man das Getriebeöl wechseln sollte, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie dem Fahrzeugtyp, der Fahrweise und den Betriebsbedingungen. In der Regel wird empfohlen, das Getriebeöl alle 50.000 bis 100.000 Kilometer zu wechseln. Bei extremer Fahrweise oder hohen Belastungen kann es jedoch ratsam sein, das Öl häufiger zu wechseln. Ein regelmäßiger Wechsel des Getriebeöls trägt dazu bei, die Leistungsfähigkeit des Getriebes aufrechtzuerhalten und Schäden vorzubeugen.

Welche Arten von Getriebeöl gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Getriebeölen, die je nach Art des Getriebes und den Herstellervorgaben ausgewählt werden sollten. Zu den gängigen Typen gehören mineralische, synthetische und halbsynthetische Getriebeöle. Mineralische Öle sind kostengünstig und eignen sich für ältere Fahrzeuge, während synthetische Öle für moderne Fahrzeuge mit höheren Leistungsanforderungen empfohlen werden. Halbsynthetische Öle stellen einen Kompromiss zwischen den beiden dar und bieten eine gute Leistung zu einem erschwinglichen Preis.

Was passiert, wenn man das Getriebeöl nicht wechselt?

Wenn man das Getriebeöl nicht regelmäßig wechselt, kann dies zu einer Verschlechterung der Schmierfähigkeit führen, was zu einem erhöhten Verschleiß der Getriebeteile und einer geringeren Leistungsfähigkeit führen kann. Durch Ablagerungen und Verschmutzungen im Öl können außerdem Verstopfungen entstehen, die die Funktion des Getriebes beeinträchtigen. Auf lange Sicht kann das Vernachlässigen des Getriebeölwechsels zu schwerwiegenden Schäden am Getriebe führen, die teure Reparaturen erforderlich machen.

Die Zielgruppe für Getriebeöle

Welche Zielgruppe könnte sich angesprochen fühlen?

Die Produktgruppe der Getriebeöle richtet sich hauptsächlich an Autobesitzer, insbesondere an diejenigen, die sich um die Wartung und Pflege ihres Fahrzeugs kümmern. Autofahrer, die ihre Fahrzeuge regelmäßig nutzen, sei es beruflich oder privat, können von hochwertigen Getriebeölen profitieren. Auch Werkstätten und Automechaniker, die für die Instandhaltung von Fahrzeugen verantwortlich sind, gehören zur Zielgruppe. Zudem können Motorsportler und Fahrzeugenthusiasten, die ihre Fahrzeuge leistungsfähig halten wollen, Interesse an speziellen Getriebeölen haben.

Warum sind hochwertige Getriebeöle von Nutzen?

Hochwertige Getriebeöle spielen eine entscheidende Rolle bei der Sicherung der Leistung und Langlebigkeit von Getrieben in Fahrzeugen. Durch die richtige Schmierung und Kühlung der Getriebeteile können Verschleiß und Reibung reduziert werden, was wiederum die Lebensdauer des Getriebes verlängert. Dies ist sowohl für die Sicherheit als auch für die Wirtschaftlichkeit von Fahrzeugen von großer Bedeutung. Zudem tragen regelmäßige Ölwechsel dazu bei, teure Reparaturen zu vermeiden und die Zuverlässigkeit des Fahrzeugs zu gewährleisten.

Welche Vorteile bieten spezielle Getriebeöle?

Spezielle Getriebeöle, die den Herstellervorgaben entsprechen und auf die jeweiligen Anforderungen abgestimmt sind, bieten zusätzliche Vorteile. Sie können die Schaltbarkeit verbessern, den Treibstoffverbrauch optimieren und die Geräuschentwicklung verringern. Darüber hinaus können sie eine bessere Leistung bei hohen Belastungen und Extrembedingungen gewährleisten. Somit können Autobesitzer, die auf qualitativ hochwertige und spezielle Getriebeöle setzen, die Effizienz, Haltbarkeit und Leistungsfähigkeit ihres Fahrzeugs steigern.

Die aktuellen Trends bei Getriebeölen

Neue Technologien und Formulierungen

Ein aktueller Trend im Bereich der Getriebeöle sind fortschrittliche Technologien und Formulierungen, die dazu beitragen, die Leistung und Effizienz von Fahrzeuggetrieben zu verbessern. Hersteller von Getriebeölen investieren verstärkt in die Entwicklung von Produkten, die den steigenden Anforderungen moderner Fahrzeuge gerecht werden. Dazu gehören ökologischere Formulierungen, die den Treibstoffverbrauch reduzieren, sowie Additive, die die Schmierung und den Verschleißschutz optimieren.

Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit

Ein weiterer wichtiger Trend bei Getriebeölen ist die zunehmende Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit der Produkte. Verbraucher und Hersteller legen immer mehr Wert auf umweltschonende Lösungen, die sowohl die Fahrzeugleistung verbessern als auch die Umweltbelastung reduzieren. Es wird erwartet, dass in Zukunft vermehrt biologisch abbaubare Getriebeöle auf den Markt kommen, die die Umwelt schonen und gleichzeitig hohe Leistungsstandards erfüllen.

Digitalisierung und Connectivity

Ein aufkommender Trend im Bereich der Getriebeöle ist die Integration von digitalen Lösungen und Connectivity-Funktionen. Hersteller arbeiten daran, intelligente Systeme zu entwickeln, die den Zustand des Getriebes überwachen und proaktiv Wartungsbedarf signalisieren können. Durch die Vernetzung von Fahrzeugen und Werkstätten wird eine effizientere Wartung und Instandhaltung ermöglicht, was zu einer längeren Lebensdauer der Getriebe und einer verbesserten Fahrzeugleistung führen kann.

Die Top-Marken in der Shopkategorie: Getriebeöle

Liqui Moly: Qualität und Expertise

Liqui Moly ist eine renommierte Marke in der Automobilindustrie, bekannt für ihre hochwertigen Getriebeöle und Schmiermittel. Die Marke zeichnet sich durch ihre langjährige Erfahrung und Expertise in der Herstellung von Produkten aus, die die Leistung und Langlebigkeit von Fahrzeuggetrieben verbessern. Liqui Moly bietet eine vielfältige Produktpalette an Getriebeölen, die den Anforderungen moderner Fahrzeuge gerecht werden und eine optimale Schmierung und Verschleißschutz gewährleisten. Fahrzeugbesitzer, Werkstätten und Automechaniker vertrauen auf die Qualität und Zuverlässigkeit von Liqui Moly Produkten.

Vehicle Servicing: Kundenzufriedenheit im Fokus

Vehicle Servicing ist eine Marke, die sich auf professionelle Fahrzeugwartung und -service spezialisiert hat, einschließlich einer breiten Auswahl an Getriebeölen. Das Unternehmen legt großen Wert auf Kundenzufriedenheit und bietet maßgeschneiderte Lösungen für die individuellen Anforderungen von Fahrzeughaltern und Werkstätten. Vehicle Servicing Getriebeöle sind darauf ausgelegt, die Leistung und Effizienz von Fahrzeuggetrieben zu optimieren, um eine reibungslose Fahrt und eine lange Lebensdauer des Getriebes zu gewährleisten. Die Marke ist für ihre Zuverlässigkeit und qualitativ hochwertigen Produkte bekannt.

Ausblick für die Zukunft: Innovation und Vielfalt

In Zukunft können wir von Liqui Moly und Vehicle Servicing weitere Innovationen und vielfältige Produktangebote in der Kategorie Getriebeöle erwarten. Beide Marken werden voraussichtlich ihre Bemühungen fortsetzen, um den steigenden Anforderungen und Trends in der Automobilbranche gerecht zu werden. Durch kontinuierliche Forschung und Entwicklung werden Liqui Moly und Vehicle Servicing ihre Produktpalette erweitern und umweltfreundliche, nachhaltige Lösungen für die Schmierung von Fahrzeuggetrieben anbieten. Die Zukunft verspricht qualitativ hochwertige, leistungsfähige Getriebeöle von beiden Marken, die Autofahrer und Werkstätten gleichermaßen überzeugen werden.

Top-Empfehlungen für Man und Volvo in der Shopkategorie: Getriebeöle

Empfohlen für Man: Leistungsstarke Getriebeöle

Für Fahrzeuge der Marke Man werden leistungsstarke Getriebeöle empfohlen, die den hohen Anforderungen an die Schmierung und den Verschleißschutz gerecht werden. Diese Getriebeöle sind speziell formuliert, um die Effizienz des Getriebes zu optimieren und eine reibungslose Leistung zu gewährleisten. Man-Fahrzeugbesitzer können von hochwertigen Getriebeölen profitieren, die die Lebensdauer des Getriebes verlängern und die Fahrzeugleistung verbessern.

Empfohlen für Volvo: Premium-Qualität für eine reibungslose Fahrt

Volvo-Fahrzeuge verdienen Premium-Qualität Getriebeöle, die für eine reibungslose Fahrt und eine optimale Leistung sorgen. Die empfohlenen Getriebeöle für Volvo sind darauf ausgelegt, die Schmierung zu verbessern und den Verschleiß zu minimieren. Durch die Verwendung hochwertiger Getriebeöle können Volvo-Fahrer sicher sein, dass ihr Getriebe optimal geschützt ist und die Fahrzeugleistung auf höchstem Niveau bleibt.

Zukünftige Trends und Innovationen: Anpassung an die Automobilbranche

Die Zukunft der Getriebeöle für Man und Volvo wird durch kontinuierliche Innovation und Anpassung an die sich wandelnden Anforderungen der Automobilbranche geprägt sein. Beide Marken werden voraussichtlich weiterhin hochwertige, effiziente Getriebeöle entwickeln, die den Technologien und Standards ihrer Fahrzeuge entsprechen. Die Nutzung fortschrittlicher Formulierungen und umweltfreundlicher Lösungen wird dazu beitragen, die Leistung und Zuverlässigkeit der Getriebe in Man und Volvo Fahrzeugen zu verbessern. Autofahrer können sich auf zukünftige Innovationen verlassen, um eine optimale Fahrt und Langlebigkeit ihrer Fahrzeuge zu gewährleisten.